Thai Massage
LANAI Spa

Angebote ab 30 €

Thai Massage
Nuad Thai

Angebote ab 30 €


Müde von der täglichen Hektik - Thai-Massage wird dir helfen

Wenn du nach einem anstrengenden Arbeitstag nicht schlafen kannst, Gedanken über Arbeit oder andere Dinge deinen Kopf nicht verlassen, dein Rücken und unterer Rücken schmerzen und deine Schultern verkrampft sind, gibt es einen Ausweg. Thai-Massage wird dir helfen.

Vor mehr als zweitausend Jahren erfand der persönliche Heiler eines indischen Königs, Javaka Kumar Bhashi, eine Massage, die die gesamte moderne Medizin ersetzen kann. Jetzt heißt diese Methode Thai-Massage, weil sie ihre Hauptentwicklung nicht in Indien, wo sie ihren Ursprung hat, sondern in Thailand erhalten hat. Diese Art der Massage ist die Frucht der thailändischen Kultur mit ihrer besonderen Philosophie. Die Anwendung der Thai-Massage zielt darauf ab, den Körper zu entspannen und die innere Energie zu harmonisieren.

Warum brauchst du eine Thai-Massage?

Die Thai-Massage ist die älteste Methode der traditionellen thailändischen Medizin. Das Ziel der traditionellen Thai-Massage besteht hauptsächlich darin, den Körper in einen harmonischen Zustand zu bringen und schnell sowohl eine tiefe Entspannung als auch einen intensiven Fluss der Vitalität zu erreichen. Zusätzlich wird der Tonus der Blutgefäße signifikant erhöht und die Beweglichkeit der Gelenke verbessert.

Die Thai-Massage umfasst viele Arten wie die thailändische Ölmassage, Kräuterstempelmassage und Hot Stone Massage. Unabhängig von der Art wirkt sich diese Massage positiv auf den menschlichen Körper aus:

- Lindert Stress
- Kurbelt den Stoffwechsel an
- Lindert Rückenschmerzen
- Hilft bei Muskelverspannungen
- Verbessert die Stimmung

Eine Thai-Massage kann mehrere Wellness-Behandlungen ersetzen. Es werden jedoch 7-10 Sitzungen von Thai-Massage empfohlen.

Welche Arten von Thai-Massagen eignen sich am besten für dich?

Thai-Massage ist eine in Thailand weit verbreitete Behandlungsform. Sie nimmt einen führenden Platz im Gesundheitswesen ein und gilt als bequeme und wirksame Behandlungsmethode für alle Bevölkerungsgruppen.

Die Methodik der Thai-Massage kombiniert die Techniken von drei Therapien zu einem Ganzen: Lineare Massage, Tiefenmassage der Muskel-Sehnen-Meridiane und manuelle Therapie mit Yoga-Elementen, mit deren Hilfe das menschliche Energiesystem offenbart wird. Ein anderer Name für Thai-Massage ist Yoga-Massage. Wenn du dein Wohlbefinden verbessern und eine Pause von einer harten Arbeitswoche einlegen möchtest, ist eine der folgenden Arten von Thai-Massagen ideal für dich:

- Ganzkörpermassage
- Kräuterstempelmassage
- Hot Stone Massage

Die Füße sind die Basis der menschlichen Lebensenergie. Sie enthalten wie Hände und Ohren Projektionen aller lebenswichtigen Organe, wodurch sich funktionelle Veränderungen in einem dieser Organe sofort auf die Füße auswirken.

Eine Fußmassage, mit der die Gesundheit des gesamten Körpers erhalten und Krankheiten erkannt und behandelt werden können, ist sehr vorteilhaft. Beim Punktaufprall können Schmerzen auftreten, die auf die unzureichende Funktion der Organe hinweisen, für die diese Teile des Fußes verantwortlich sind, sowie auf die Ablagerung von Toxinen.

Fussreflexzonenmassage ist bei vielen gesundheitlichen Problemen angezeigt. Wirksam zur Linderung von Müdigkeit, Stress, zur Verbesserung des Schlafes, bei Depressionen, bei Problemen mit dem Bewegungsapparat und der Verdauung. Sie beugt auch Beinkrämpfen vor, lindert Schweregefühle in den Beinen und Muskelermüdung nach dem Training. Diese Massagetechnik darf in Deutschland jedoch nur von einem Heilpraktiker oder einer Heilpraktikerin durchgeführt werden.

Kräuterstempelmassage ist ein ausgezeichnetes Anti-Stress- und mildes Lymphdrainageverfahren, das sowohl das Eindringen von Wirkstoffen aus dem Kräuter in den Körper erleichtert als auch deren Heilwirkung verbessert. Die entspannende Phytomassage mit heißen Kräuterbeuteln wirkt sich auf deine körperliche und geistige Gesundheit gut aus.

Eine Hot Stone Massage durch Aktivierung von Stoffwechselprozessen hilft, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Aufgrund der tiefen Erwärmung des Gewebes werden auch die Blutkapillaren erwärmt. Infolgedessen zirkuliert das Blut schneller und Giftstoffe werden sogar aus stehenden Zonen ausgespült. Nach mehreren Sitzungen der Hot Stone Massage wirst du dich kräftig und ausgeruht fühlen.