Zeit, sich zu entspannen.

Jetzt Thai-Massagen in Deiner Umgebung finden


Finden in Berlin, Hamburg , München, Frankfurt, Essen, Dortmund, Stuttgart

Das sagen die Medien über Thai-Massage

Thai Massage
LANAI Spa

Angebote ab 30 €

Thai Massage Hot Stone

Was nützt die Hot Stone Massage?

Unter allen Arten von Massagen ist die Steintherapie eines der interessantesten Verfahren. Sie wird mit heißen Steinen durchgeführt. Die Verwendung dieses Materials fördert die Muskelentspannung.

Mehr erfahren

Thai-Massage – Arten, Behandlungen und Wirkungen


Entgegen der Erwartung der meisten Menschen, gibt es zahlreiche Unterschiede hinsichtlich verschiedener Ausprägungen und Wirkungen der Thai-Massage. Die traditionelle Kunst der Massage ist viel mehr als Wellness und bietet Entspannung für Körper und Seele. Die wichtigsten Anwendungen, Vorteile und Wirkungen stellen wir heute kurz vor und geben einen Einblick in die wunderbar entspannende und heilende Welt der Massagen.

Die wohl bekanntesten Formen der Thaimassage sind die Rückenmassage, die Ganzköpermassage sowie Fußmassage. Ob auf Nachtmärkten in Südostasien oder Fußgängerzonen in Deutschland, Angebote für diese Arten der Massage gibt es reichlich und oft zu günstigen Preisen. Hinsichtlich der Fußmassage gibt es neben einer entspannenden Wellnessmassage auch die etwas fortgeschrittene Art der Fußreflexzonenmassage. Die Fußreflexzonenmassage hilft dabei Schmerzen zu lindern, die Durchblutung zu fördern und die Selbstheilungskräfte des eigenen Körpers zu stimulieren. Zahlreiche Ärzte nutzen die wohltuenden Effekte auch bei der Behandlung von bestimmten Krankheitsbildern. Der menschliche Körper ist ein komplexes Geflecht aus verschiedensten Verbindungen im Nervensystem, sodass selbst Nackenschmerzen in bestimmten Fällen durch gezielte Behandlung im Rahmen einer Fußreflexzonenmassage behandelt werden können. Die Fußreflexzonenmassage darf in Deutschland nur von einem Heilpraktiker oder einer Heilpraktikerin ausgeführt werden, da sie aufgrund des umfassenden diagnostischen und therapeutischen Behandlungsanspruchs als Heilkunde angesehen wird. In Thailand wird diese Massagetechnik in fast jedem Thai-Massagestudio angeboten.

Eine beliebte Ausprägungsform der Ganzkörpermassage ist die sogenannte Lomi Lomi-Massage. Diese Ausprägung der Thaimassage gibt einem ein nahezu majestätisches Gefühl. Die fließenden Bewegungen von Kopf bis Fuß und der Körpereinsatz des Masseurs sorgen für tiefgehende Entspannung. Die Lomi Lomi-Massage stammt ursprünglich aus Hawaii und ist in Ihrer traditionellen Form eine Heilbehandlung für Körper und Seele mit zusätzlichem Wohlfühl- und Wellnessfaktor.

Die aus Japan stammende Shiatsu Massage verfolgt einen ähnlichen Ansatz. Sie beruht auf Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin und wird von Experten eher als therapeutische Körperarbeit denn als Massage verstanden. Die wortwörtliche Übersetzung für Shiatsu ist „Fingerdruck“, wobei „Shi“ für „Finger“ und „atsu“ für „Druck“ steht. Die Massage kann somit als heilende Druckpunktmassage verstanden werden, die Blockaden löst und somit die körpereigene Energiebalance wiederherstellt. Schmerzen und Stress werden zielgerichtet behoben und im Anschluss an die Behandlung fühlen Sie sich energetisiert und entspannt. Die Massage an sich ist jedoch etwas für Fortgeschrittene, da einzelne Druckbehandlungen mit sich in Entspannung auflösenden Schmerzen einhergehen.

Wem Wellness und Entspannung wichtiger ist, ist mit der besonders beliebten Hot Stone Massage gut beraten. Bei der Hot Stone Massage werden warme Basaltsteine auf verschiedene Meridiane (Leitbahnen) gelegt und sorgen somit für tiefgehende Wärme sowie wohltuende Entspannung der Muskeln. Ein Teil der Steine wird im Laufe des Prozesses beiseite genommen, ein weiteres mal im Wasserband erwärmt und mit reichlich Öl versehen um im Anschluss bei einer gezielten Massage verwendet zu werden. Auf diese Weise können verspannte Bereiche wie der Nacken oder der untere Rücken gezielt durchwärmt und massiert werden.

Eine weitere sehr beliebte Art der Thai-Massage ist die sogenannte Kräuterstempelmassage. Hierbei werden aromatische Kräuterstempel mit Früchten, Gewürzen und aromatischen Inhalten gefüllt und im heißen Öl oder Dampf erhitzt. Ähnlich wie bei der Hot Stone Massage werden die Stempel entweder aufgelegt oder zur direkten Massage verwendet. Je nach Wunsch des Kunden, variieren die Bewegungen und Intensitäten und sorgen somit für das optimale Wellness-Feeling.