Schwangerschaftsmassage Prenatal-Massage

Schwangerschaftsmassage gibt einer werdenden Mutter ein gutes Gefühl

Schwangerschaftsmassage hat viele Vorteile, nicht nur für werdende Mütter, sondern auch für die ungeborenen Babys. Schwangerschaft ist eine stressige Zeit für eine Frau, sowohl physisch als auch emotional. Ihr Körper macht einige grundlegende Veränderungen durch, einschließlich Haltungs- und Hormonveränderungen, zusammen mit einer Zunahme des Plasmavolumens und des Blutvolumens. Sogar ihre Organe können sich im Verlauf der Schwangerschaft leicht verschieben. Zusammen können diese Effekte die werdende Mutter erheblich belasten, insbesondere die Wirbelsäule, den Hals und die Stützgelenke.

Untersuchungen zeigen, dass eine regelmäßige Schwangerschaftsmassage eine sichere, nicht medikamentöse und entspannende Methode darstellt, um die allgemeinen Beschwerden bei der Entwicklung einer Schwangerschaft zu minimieren und zu lindern. Es gibt auch viele Hinweise darauf, dass eine Prenatal-Massage nicht nur das körperliche und geistige Wohlbefinden der werdenden Mutter, sondern auch des Babys verbessern kann.

Was ist Schwangerschaftsmassage?

Schwangere können unter Schmerzen, Muskelverspannungen und Schwellungen sowie unter psychischem Stress während der Schwangerschaft leiden:

  • Schlaflosigkeit
  • Angst
  • Hormonelle Veränderungen

Und der Körper kommt mit den ihm zugewiesenen Zusatzfunktionen nicht immer zurecht. Zusätzlich verschiebt sich während der Schwangerschaft der Schwerpunkt des Körpers, was zur Entwicklung einer Krümmung des unteren Rückens und der Schultern (d. H. Lordose) führen kann, was häufig zu Schmerzen im unteren Rücken und Muskelverspannungen führt. Pränatale Massage hilft, die Muskeln zu entspannen, die Durchblutung zu verbessern, Schmerzen zu lindern und sich einfach gut zu fühlen. Eine richtig durchgeführte Massage hilft schwangeren Frauen, Depressionen, Schlaflosigkeit und Reizbarkeit zu vermeiden. Blutstauungen werden beseitigt, wodurch Schmerzen in den Nacken- und Rückenmuskeln reduziert werden. Für eine größere Wirksamkeit verwendet man bei Schwangerschaftsmassage natürliche und ätherische Öle. Dank des Einreibens mit Ölen sind nach der ersten Sitzung Verbesserungen festzustellen:

  • Die Elastizität und Festigkeit der Haut wird erhöht
  • Zellen erhalten Sauerstoff aktiver und entfernen Zerfallsprodukte
  • Das Risiko von Krampfadern wird reduziert

Pränatale Massage ermöglicht werdenden Müttern, übermäßige Belastungen der Gelenke und des Rückens abzubauen, Schwellungen zu reduzieren, eine gute Körperhaltung beizubehalten, sich zu entspannen und das Skelett- und Muskelsystem auf die Geburt vorzubereiten.

Was ist das Besondere an Schwangerschaftsmassage?

Die Schwangerschaftsmassage unterscheidet sich von der traditionellen Massage, d.H. gibt es eine Reihe von Merkmalen seiner Durchführung. Erstens wird die Massage sehr sorgfältig durchgeführt, es werden nur sanfte Massagetechniken angewendet. Es wird dominiert von leichtem Streicheln und Reiben, um den Körper zu entspannen. Bewegungen des Masseurs werden mit entspannten Händen ohne übermäßige Anstrengung und Druck ausgeführt. Bei dieser Art der Massage ist das Kneten vollständig ausgeschlossen, und Vibrationen werden durch flache leichte Bewegungen der Fingerspitzen ausgeführt. Zweitens sollte eine schwangere Frau auf der Seite liegen, um den Druck vom Bauch zu reduzieren.

In den letzten Wochen vor der Geburt (nach der 35. Schwangerschaftswoche) ist eine Massage des Gesäßes besonders hilfreich. Solche Massage hilft schwangeren Frauen, Schwellungen zu reduzieren, übermäßige Belastungen des Rückens und der Gelenke abzubauen, eine gute Körperhaltung aufrechtzuerhalten, sich zu entspannen und das Knochen- und Muskelsystem auf die Geburt vorzubereiten. Schwangerschaftsmassage stabilisiert den Hormonspiegel, fördert die Entspannung und den Abbau von psycho-emotionalem Stress.

Die postnatale Massage ist auch eine hervorragende Möglichkeit, den Körper einer Frau nach der Geburt schnell wiederherzustellen. Sie kann das Gewicht normalisieren und die Haut am Bauch straffen.

Das könnte Dich auch interessieren: "Babymassage - Massage für Neugeborene zum einschlafen".

Thai-Massage in Deiner Nähe

Du weißt noch nicht welches Thai-Massage Studio für Dich das richtige ist? Dann schaue in unserem Thai-Massage Verzeichnis nach und finde das passende Studio.